FANDOM


Metropolis-dcuo

Metropolis ist die Heimat der Helden Superman, Wonder Woman oder Powergirl, aber ebenfalls von Schurken wie Lex Luthor, Circe oder Bizarro.

Markenzeichen der Stadt sind zum Beispiel der Daily Planet, STAR Labs oder die Superman-Statue im Centennial Park.

Ebenso wie in Gotham City gibt es auch hier verschiedenste Gefahrenzonen: Felix Faust hinterlässt seine Spuren in Chinatown, Queen Bee und ihre HIVE-Drohnen lassen beim Metrodome grüßen, der Sinestro Corp und Green Lantern Corp liefern sich beim Rathaus von Metropolis einen heftigen Kampf, Parasite drängt Powergirl in der Universität von Metropolis in die Enge, Supergirl will hilflose Meta-Patienten vor den unmenschlichen Versuchen von Doktor Psycho (im Auftrag von Lex Luthor) beschützen, Gorilla Grodd nimmt den Queensland Boardwalk ein, uvm.

Metropolis lässt sich grob in Chinatown, Little Bohemia und Stadtmitte unterteilen. Diese Gebiete sind jedoch nicht die Einzigen in der Stadt. Nicht allzu weit weg von Chinatown befindet sich die Gefängnisinsel Stryker's Island, wo Gorilla Grodd Unruhe stiftet und die Rogues und andere Häftlinge mit seinen Gedanken kontrolliert. Außerdem spielen Toymans Spielzeuge rund um die Mauern der Stryker's Strafanstalt verrückt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.