FANDOM


Spielaktualisierung 23: PC - Öffentliche Bemerkungen

„Feuer und Eis“-AktualisierungBearbeiten

Das „Feuer und Eis“-Kräftepaket wurde überholt! Jedem Kräftepaket wurden verbesserte Funktionen und audiovisuelle Effekte Beschreibungen hinzugefügt und sogar die Kraftinteraktionen wurden überarbeitet. Dazugekommen sind auch einige neue Kräfte und bessere Beschreibungen selbiger. In der untenstehenden Liste sind die genauen Veränderungen der Fähigkeiten aufgeführt.

Legenden: Hal Jordan und SinestroBearbeiten

Die legendären Charaktere Hal Jordan und Sinestro wurden im Hinblick auf manche Menü-Fähigkeiten und audiovisuellen Effekte verbessert.

  • Hal Jordan
    • Tieffliegerangriff: Das Konstrukt VFX wurde so verändert, dass es anders als in der Spielerversion erscheint.
  • Sinestro
    • Sensen-Dreher: Das Konstrukt wurde so verändert, dass es besser zu der außerirdischen Herkunft von Sinestro passt.
    • Angstfalle: Das Konstrukt VFX wurde so verändert, dass es anders als in der Spielerversion erscheint.
    • Abscheulicher Stoß: Das Projektil wurde durch ein beängstigendes Konstrukt ersetzt.

Einstellung der Größe des Chat-FenstersBearbeiten

Spieler haben nun die Möglichkeit, die Größe des Chat-Fensters auf dem PC und dem PS3™-System zu verändern. Rechts oben in der Ecke des Chat-Fensters wird es ein neues Symbol geben, auf das der Spieler klicken kann, um das Fenster auf die gewünschte Größe zu ziehen.

Verbesserung der Funktionen in BasenBearbeiten

Es wurden neue Verbesserungen im Basis-Dekorationsmodus hinzugefügt! Im Dekorationsmodus haben Spieler nun die Möglichkeit, alle Basisgegenstände aufzusammeln, die um ihren Unterschlupf oder ihr Versteck herum platziert sind.


Kräfte

  • Feuer – Auflodern-Baum
  • Neue Fähigkeit* Meteor (Spieler erhalten diese Fähigkeit, wenn sie den Meteorschlag erwerben.)
      • Erzeugt einen Meteor in der Hand des Spielers.
  • Neue Fähigkeit* Überhitzen (ersetzt Objektkonsum)
      • Fügt dem Ziel und Gegnern in der Umgebung mit der Zeit Schaden zu.
      • Fügt dem Ziel zusätzlichen Schaden zu, wenn Auflodern aktiviert ist.
      • Heilt ein wenig, wenn Auflodern aktiviert ist.
    • Ausbrennen:
      • Neue Kurzinfo, wenn Kontrollschwächen in der Frontkämpfer-Rolle entfernt werden.
    • Feurige Waffe:
      • Gesunkene Energiekosten von 300 auf 250.
      • Fügt brennenden Zielen jetzt zusätzlichen Schaden zu.
    • Siedepunkt:
      • Kein Auflodern bei Verwendung mehr.
    • Auflodern:
      • Fügt Gegnern, die von Auflodern getroffen wurden, Verbrennung hinzu.
    • Inferno:
      • Fügt Gegnern, die den Spieler im Wirkungsbereich treffen, Verbrennung hinzu.
      • Kurzinfo aktualisiert, um verständlich zu machen, dass diese Fähigkeit den Feind niederschlägt und ihm Schaden zufügt und nicht unterbrochen werden kann.
    • Meteorschlag:
      • Explodiert jetzt bei Kontakt.
      • Die Abkühlzeit wurde von 6 auf 2,5 Sekunden gesenkt.
      • Meteor and Meteorschlag: Die Brennkraft wird jetzt auf das Ziel weiter einwirken, wenn es zu einem Ausbruch vom K.o. kommt.
      • Der Meteor verursacht bei Feinden Verbrennungen nun verlässlicher, wenn sie davon getroffen werden, nachdem sie beworfen werden.
    • Entfachen:
      • Verbrennungen dieser Fähigkeiten häufen sich mit weiteren kleinen Verbrennungseffekten von Fähigkeiten wie Auflodern an.
    • Spontane Entzündung:
      • Nicht mehr anfällig für Unterbrechen.
      • Legt jetzt einen Wirkungsbereich um das Ziel, das zu brennen beginnt und durch weitere Treffer schließlich explodiert.
    • Vulkankatastrophe:
      • Die Superaufladungskosten wurden von 100% auf 50% gesenkt.
      • Geringerer Schaden und Verwendung des Kamerazooms wurde entfernt.


  • Feuer – „Entzünden“-Baum
    • Detonation:
      • Die Animation wurde so verändert, dass die Fähigkeit schneller ausgeführt werden kann.
    • Ewige Flamme:
      • Verbrennungen dieser Fähigkeiten häufen sich mit weiteren kleinen Verbrennungseffekten von Fähigkeiten wie Auflodern an.
    • Feuerball:
      • Schwächt Spieler in der Massen-Kontroll-Rolle jetzt richtig.
    • Feuerballhagel:
      • Der Ausbruch zur kurzzeitigen Verhinderung von Kontrolleffekten wurde hinzugefügt.
    • Feuerentladung:
      • Fügt der Basis und ihren Kräfte-Interaktionen jetzt keinen Schaden mehr zu. Schaden, der brennenden, elektrifizierten und frostgeschädigten Gegnern zugefügt wird, ist jetzt dem Schaden von Frosthauch angeglichen worden.
    • Flammenkaskade:
      • Die Wirkungszeit wurde entfernt und die Animation verändert.
      • Die SPS-Stärkung wurde von 60% auf 45% gesenkt.
      • Die Kraftkosten wurden von 230 auf 275 erhöht.
    • Auslöschen:
      • Erteilt jetzt 50% statt 60% Schadensbonus, da die Wirkungszeit von 3 Sekunden weggefallen ist.
      • Kurzinfo aktualisiert, um verständlich zu machen, dass diese Fähigkeit nicht unterbrochen werden kann.
    • Lauffeuer:
      • Eine Kurzinfo wurde hinzugefügt, um zu zeigen, dass die Fähigkeit heilende Wirkung hat.
      • Die Reichweite des Heil-Mechanikers wurde verlässlicher eingestellt (er darf höchstens 25 Meter vom Gegner entfernt sein).


  • Eis – „Stürme“-Baum
    • Neues „Schaden über Zeit“-Feld bei den Kräfte-Interaktionen:
      • Diese Effekte häufen sich nicht mehr mit sich selbst an und verhindern nicht mehr die Verursachung des Gesamtschadens, wenn sie erneut angewendet werden. Dies betrifft „Gletscherblitz“, „Eiswind“, „Gefrierwelle“, „Lawine“, „Kontrollbrecher“ und „Widerhallender Sturmwind“. Schaden wurde erhöht.
    • Eiswind:
      • Der Grafikeffekt von „Eiswind“ wird in der Eiselementar-Form nun korrekt wiedergegeben.
    • Lawine:
      • Die Kräfte-Interaktion wurde zu einem kleinen Wirkungsbereich-Eisfeld um das Ziel verändert, wenn das Ziel von Frostbeulen befallen ist.
      • Wirkungszeit wurde entfernt.
      • Die Energiekosten wurden von 300 auf 275 gesenkt.
      • Die SPS-Stärkung wurde von 60% auf 45% gesenkt.
    • Bitterwind:
      • Kurzinfo aktualisiert, um verständlich zu machen, dass diese Fähigkeit Frostbeulen verursacht.
    • Schneesturm:
      • Die Kosten für eine Superaufladung wurden von 100% auf 50% gesenkt.
      • Der Schaden wird nicht länger zwischen den Objekten aufgeteilt.
    • Vereisung:
      • Schaden über Zeit hinzugefügt, der selbst dann verbleibt, wenn das Ziel ausbricht oder gegen Umhüllungseffekte immun ist.
    • Gefrierwelle:
      • Die Kräfte-Interaktion wurde zu einem kleinen Wirkungsbereich-Eisfeld um das Ziel verändert, wenn das Ziel von Frostbeulen befallen ist.
    • Gletscherblitz:
      • Die Kräfte-Interaktion wurde zu einem kleinen Wirkungsbereich-Eisfeld um das Ziel verändert, wenn das Ziel von Frostbeulen befallen ist.
      • Die Grafikeffekte dieser Fähigkeit wurden aktualisiert.
    • Unentrinnbarer Sturm:
      • Kurzinfo aktualisiert, um verständlich zu machen, dass diese Fähigkeit Schaden verursacht.
      • Diese Fähigkeit schwächt nun die Charaktere, die sich in der Massen-Kontroll-Rolle befinden, korrekt.
    • Kontrollbrecher:
      • Die Kräfte-Interaktion wurde zu einem kleinen Wirkungsbereich-Eisfeld um das Ziel verändert, wenn das Ziel von Frostbeulen befallen ist.
      • Kurzinfo aktualisiert, um verständlich zu machen, dass in der Schadensverursacher-Rolle Schaden auf den Angreifer zurückgeworfen wird.
      • Die Schadensabsorbierung steigt nun auf 100% Dominanz (keine Veränderung) + 100% Wiederherstellung. Dies entspricht den Änderungen bei „Geräte“ und „Geisteskraft“.
    • Schneeteufel:
      • Der Helfer bleibt nun bis zu 45 Sekunden aktiv.
      • Die Abkühlzeit wurde von 24 auf 90 Sekunden erhöht.
      • Dem Helfer wurde ein Nahkampfangriff hinzugefügt.
      • Die „Schweben“-Fähigkeit (Schneeverwehung) wurde repariert. Der Schneeteufel setzt sie nun korrekt ein.
      • Der Helfer greift nun das letzte Ziel seines Besitzers an.
    • Widerhallender Sturmwind:
      • Bei den Kräfte-Interaktionen wurde ein neues „Schaden über Zeit“-Feld hinzugefügt.
    • Frostiger Sturm:
      • Kurzinfo aktualisiert, um verständlich zu machen, dass diese Fähigkeit nicht unterbrochen werden kann.
      • Der Schaden, den „Frostiger Sturm“ verursacht, bleibt nun für kurze Zeit auf Feinden, auch wenn sie sich auf dem Wirkunsbereich entfernen.
      • Der anfängliche Schaden trifft nun acht Feinde in der Nähe des Zauberers.


  • Eis – „Kryogenik“-Baum
  • Neue Fähigkeit * Eisbrockentreffer (Spieler erhalten diese Fähigkeit, wenn sie „Eisbrocken“ erwerben.)
      • Ein großer Eisbrocken stürzt auf das Ziel.
    • Kältewelle:
      • Gestaltänderung wurde entfernt. Diese Fähigkeit wird nun durch einen dauerhaften Effekt repräsentiert, der auf den Spieler angewendet wird.
    • Gefrierstrahl:
      • Kurzinfo aktualisiert, um die korrekte SPS-Stärkung von 35% statt 45% anzuzeigen.
      • Der Schaden über Zeit hält nun die gesamten 4 Sekunden Wirkungsdauer an, selbst, wenn das Ziel ausbricht.
      • Diese Fähigkeit lässt den Spieler nicht mehr gegen Unterbrechung verwundbar werden.
      • Die Grafikeffekte dieser Fähigkeit wurden aktualisiert.
      • Die Grafikeffekte des Gefrierstrahls gehen nun von der richtigen Hand aus, wenn der Spieler keine Waffe trägt.
    • Frosthauch:
      • Kurzinfo aktualisiert, um die korrekte SPS-Stärkung von 45% statt 60% anzuzeigen.
      • Kräfte-Interaktionen funktionieren bei elektrifizierten oder brennenden Gegnern nun korrekt.
      • Verursacht nun mehr Schaden bei verwurzelten, brennenden, elektrifizierten und frostgeschädigten Charakteren.
    • Gezielter Eisschuss:
      • Die Kräfte-Interaktion wurde verändert. Anstatt das Ziel zu verwurzeln oder zu umhüllen, richten die Spieler nun mehr Schaden an, wenn das Ziel von Kälte-Effekten betroffen ist.
    • Winterschlaf:
      • Der Eisblock kann nicht länger als Waffe eingesetzt werden und ist widerstandsfähig Impulseffekten gegenüber.
      • Fähigkeit so geändert, dass das Ziel alle Gesundheitseinheiten erhält – selbst, wenn die Umhüllung vorzeitig durchbrochen wird.
      • Die Grafikeffekte bei der Verwendung werden nun korrekt angezeigt.
    • Eisrüstung:
      • Solange Spieler sich in der Eisrüstung befinden, haben sie nun einen SPS-Bonus von 50% statt 40%.
        Spieler in der Frontkämpfer-Rolle erhalten nun die korrekten Stärkungen für Verteidigung, Zähigkeit und Kontroll-Resistenz . Diese Stärkungen können in den ersten 48 Sekunden nicht durch andere Frontkämpfer-Fähigkeiten beeinflusst werden. Wenn die Spieler während der letzten 12 Sekunden eine Fähigkeit einsetzen, um die Stärkungen zu erhalten, werden sie erneuert und bleiben erhalten, wenn die Eisrüstung beendet ist.
      • Spieler müssen „Eisschlag“, „Kältewelle“ und „Reflexion“ nun nicht mehr zum sechsten Mal wirken, um die Stärkungen zu erhalten. Sie erhalten sie dann, wenn die Eisrüstung angewendet wird.
      • Die Verwendung einer Fähigkeit, die eine SPS-Stärkung von 60% gewährt (Frosthauch), verleiht nun die zusätzlichen 10%, während sich Spieler in der Eisrüstung befinden. Dies funktioniert zusammen mit der taktischen Modifikation „Dauerhafter Schaden“, bis die Eisrüstung beendet ist.
      • Spieler haben, wenn die Eisrüstung aktiv ist, keine konstante Stärkung mehr der Chance auf kritische Treffer von 5% und des kritischen Schadens von 5%, solange die Eisrüstung aktiv ist.
      • Während der Spieler sich in Eisrüstung, Winterschutz, Bitterwind und Kontrollbrecher befindet, erhält er Schadensabsorbierung.
      • Während der Spieler sich in Eisrüstung und der Frontkämpfer-Rolle befindet, verursacht Winterschutz Schaden an Feinden, der den Spieler genauso trifft, als wenn er keine Eisrüstung tragen würde.
      • Während der Spieler sich in Eisrüstung und der SPS-Rolle befindet, verursacht der Kontrollbrecher Schaden an Feinden, der den Spieler genauso trifft, als wenn er keine Eisrüstung tragen würde.
    • Eisschlag:
      • Die Energiekosten wurden von 270 auf 250 gesenkt.
      • Gestaltänderung wurde entfernt. Diese Fähigkeit wird nun durch einen dauerhaften Effekt repräsentiert, der auf den Spieler angewendet wird.
      • Verleiht 10% kritischen Schaden und eine Chance auf kritische Treffer von 5%. In der Eisrüstung beträgt die Chance auf kritische Treffer jetzt 7% anstatt 5%.
      • Diese Fähigkeit wird nun als vorteilhaft gekennzeichnet.
    • Eisbrocken:
      • Die Kräfte-Interaktion wurde geändert. Anstelle von Verwurzelung oder Umhüllung von Gegnern wird der Schaden erhöht, wenn die Spieler Kälte-Effekte aktiviert haben.
    • Eiselementar:
      • Die Superaufladungskosten wurden von 100% auf 50% gesenkt.
      • Die Kombos wurden geändert und beinhalten nun einen Nahkampf-Halte-Sprung.
      • Wenn die Gestaltänderung in das Eiselementar einsetzt, befreit sich der Spieler von den meisten Kontrolleffekten.
    • Eisspieß:
      • Verleiht 50% Schadensbonus statt 60%, da die Wirkzeit von 3 Sekunden wegfällt.
    • Reflexion:
      • Gestaltänderung wurde entfernt. Diese Fähigkeit wird nun durch einen dauerhaften Effekt repräsentiert, der auf den Spieler angewendet wird.
      • Kurzinfo aktualisiert, um zu verdeutlichen, dass diese Fähigkeit das Ziel verwurzelt oder umhüllt, wenn die Spieler aktive Kälte-Effekte anwenden.
      • Die Schadensabsorbierung steigt in der Frontkämpfer-Rolle nun auf 10.000 + 100% Dominanz anstelle von glatten 10.000.
      • In der Schadensverursacher-Rolle steigt die Schadensabsorbierung auf 100% Dominanz (keine Veränderung) + 100% Wiederherstellung (vorher 50%).
    • Schneeball:
      • Verursacht nun korrekt den doppelten Schaden, wenn beim Spieler „Eisrüstung“ aktiv ist.
    • Winterschutz:
      • Kurzinfo aktualisiert, um verständlich zu machen, dass diese Fähigkeit auch nutzbar ist, wenn man kontrolliert wird.
      • Der Grafikeffekt für den Schadensauslöser, der auf Gruppenmitglieder angewendet wird, wurde geändert.
      • Die Schadensabsorbierung steigt nun auf 100% Dominanz (keine Veränderung) + 100% Wiederherstellung. Dies entspricht den Änderungen bei „Geräte“ und „Geisteskraft“.

Fehlerbehebungen

Basen

  • Taktische Hauptrechner-Modifikationen: „Dauerhafter Schaden“ funktioniert nun korrekt mit „Heilender Hauch“, „Anrufung der Erneuerung“ und „Frosthauch“.
  • Problem behoben, bei dem Hausgegenstände, die direkt vor einer Serverabschaltung platziert wurden, nicht richtig gespeichert wurden.
  • Fehler behoben, bei dem eine Veränderung der Befugnisse direkt vor einer Serverabschaltung nicht korrekt gespeichert wurde.

Allgemein:

  • NSCs mit Beidhand-Pistolen können mit der Fähigkeit „Automatik“ nicht länger Objekte wie Fässer zerstören.

Ton:

  • U-Bahn von Alt-Gotham (Einzelspieler-Herausforderung und Duo):
    Pinguin und Two-Face spielen nun nicht mehr die schweigsamen Draufgänger. Ihre gesamte Sprachausgabe wird korrekt wiedergegeben.

Chat:

  • Die benutzerdefinierten Chat-Kanäle sind nun auf maximal 10 Stück beschränkt.
  • Der Chat-Kanal „Suche nach Gruppe“ berücksichtigt nun ignorierte Spieler.
  • Der Chat-Kanal „Suche nach Gruppe“ verfügt nun über Beschränkungen bezüglich der Nachrichtenlänge und der Dauer zwischen den Nachrichten.

Ermittlungen

  • Rituelle Kanopenkrüge: Der vierte Krug der Ermittlung „Rituelle Kanopenkrüge“ wird nun korrekt als „Schakalköpfiger Krug“ angegeben.

Gegenstände:

  • Die getrennte Wahnsinns-Ausrüstung wird sich nun in der Frontkämpfer-Rolle korrekt verbinden.
  • Es besteht nun eine Chance, dass Wochenpreis-Kisten, Warnmeldung-Wochenpreis-Kisten, Großeinsatz-Monatspreis-Kisten und Tagesbelohnungskisten aus „Home Turf“ Basis-Gegenstände enthalten.

Hauptrechner:

  • Die Animation beim Rufen von Kameraden/Komplizen wurde nun um 2 Sekunden reduziert.

Missionen:

  • Königin der Lügen: Die Atlanter im Ritualraum tragen nun korrekterweise die roten Kristalle.
  • Eigenheim: Oracle sollte sich nicht länger selbst unterbrechen, wenn sie den Spieler über den Hauptrechner seines Unterschlupfs informiert.
  • Kopfgeld-Missionen aus „Home Turf“: Auf alle Kopfgelder wird nun eine geringe Beitragsgrenze angewendet, damit jeder seinen Anteil für das Besiegen des Ziels erhält, wenn mehr als eine Gruppe am Kampf teilnimmt.
  • Steelworks und Ace-Chemiefabrik: Gestaltänderungen werden nun automatisch deaktiviert, wenn eine tägliche Mission abgeschlossen wurde.
  • Ace-Chemiefabrik:
    • Brücke ins Nirgendwo: Die Anzahl der Mobs und verbündeten NSCs, die spawnen, wenn weniger Spieler auf der Brücke sind, um den Inhalt für Solo-Spieler schmackhafter zu gestalten, wurde reduziert.
    • Ace-Infiltrierung: Die Instanz wurde umgebaut, um sie für Solo-Spieler in einer Rolle fairer zu machen.
    • Ace-Infiltrierung: Da sie permanent gefährlichen Chemikalien ausgesetzt waren, sind die Bosse in der Ace-Chemiefabrik jetzt anfälliger für Block-Brecher und Konter.
    • Ace-Infiltrierung: Problem behoben, bei dem am Ende einer Instanz die Spieler angegriffen werden konnten, wenn sie erfolgreich einen aufgeladenen Teleporter erreicht hatten. Jetzt sind die Spieler im Teleporterraum sicher, sobald sie Steel bei der Flucht geholfen haben.
    • Stichprobe: Der Biologe sollte nach dem Abschluss jeder Phase der Mission schneller wieder verfügbar sein. Er sollte auch eher gewillt sein, Hilfe von mehreren Spielern gleichzeitig anzunehmen.
    • Bizarre Wissenschaft: Die Dimensionen der Minikarte wurden vergrößert und zeigen nun besser, wo die Spieler die drei Arten von Chemoiden finden können, die man besiegen muss.
  • Arkham Asylum:
    • Arkham Fight Club: Robins Taser-Linie ist nicht mehr „unwiderstehlich“.
    • Arkham Fight Club: Der Schaden von Robins Stabangriff wurde reduziert.
    • Die Morrow-Bots der zweiten Generation setzen ihre Wirkungsbereich-Impuls-Attacke nun nicht länger außerhalb des Kampfes ein.
  • Steelworks:
    • Stahl schlagen: Kürzere Intro-Zwischensequenz beim Zurücksetzen der Mission hinzugefügt.
    • Stahl schlagen: Der Bottich mit dem geschmolzenen Metall wird T. O. Morrows Cameo-Auftritt nicht länger im Weg stehen.
    • Wenn ich doch nur ein Herz hätte: Die Missionsbenachrichtigungen wurden verändert, um den Inhalt der Mission besser wiederzugeben.
  • Strykers Island:
    • Die Stryker-Saboteure setzen nun einen Fernangriff ein, der das Ziel am Boden hält.
    • Aufstand in der Einzelhaft: Die ikonischen Gefangenen bewegen sich nun über die rote Mauer hinaus und werden versuchen, tatsächlich zu fliehen.
    • Aufstand in der Einzelhaft: Spielzimmer-Ausgang hinzugefügt, der nach der Niederschlagung des ersten Gefangenenaufstands verfügbar wird.

Operationen:

  • Samen des Verrottens:
    • Swamp Things Schergen haben eingewilligt, nicht länger zu bleiben, nachdem sie mit den Spielern den Boden gewischt haben. Sie geben ihnen jedes Mal, wenn sie versuchen, ihn zu besiegen, eine sportliche Chance.
    • Die Pfahlwurzel ist den Spielern gegenüber nicht länger aggressiv und sollte sie nicht in einen Kampf verwickeln, bevor sie sie entdecken.
    • Nachdem die Gruppe ausgeschaltet wurde, müssen die Spieler die Samen des Verrottens nicht mehr doppelt einsammeln.

Kräfte:

  • Licht: „Bombardement“: Kosmetischen Fehler behoben, bei dem Gegner im Stehen über den Boden rutschten.
  • Elektrizität: „Blitzbogen“ zerstört im „Rathaus von Metropolis“-Duo nicht länger den Schild des Lantern Lieutenants.
  • Elektrizität: „Elektrobruch“ und „Blitzbogen“ sind nun als schädigend und nicht mehr als unterstützend markiert und lösen damit nun Schwächungen von Frontkämpfern und die taktische Modifikation „Steigende Macht“ aus.
  • Ikonen-Kräfte: Der „Roboter-Kamerad“ fährt seinen Schild nun außerhalb des Kampfes nicht länger hoch.
  • Geistig: „Bedrohung“ ist nun als vorteilhafter Effekt markiert.

PvP:

  • Unterschlupf-Kämpfe (PvP-Arena): Wir haben die Zeit vor der Intro-Zwischensequenz von fünfzehn auf fünf Sekunden verkürzt.
  • Unterschlupf-Kämpfe (PvP-Arena): Das Problem, das Spieler vor einer Zwischensequenz für Unterschlupf-Kämpfe hatten, wurde behoben. Es hatte verursacht, dass Spieler angegriffen wurden, bevor die Zwischensequenz beendet war.

Großeinsätze:

  • Die Tore von Tartarus:
    • Circe erinnert sich jetzt, dass Spieler bereits mit ihr gesprochen haben. Sie wird jetzt nicht mehr dazu auffordern. Nachdem Spieler mit ihr gesprochen haben und bevor sie gegen den Avatar der Magie kämpfen, wird die Nachricht korrekt versendet.
  • Das Allerheiligste:

Problem mit Brother Eye behoben. Er war manchmal unangreifbar, wenn er dem Spieler zuzwinkerte, um ihn dann anzugreifen. [*]

Benutzeroberfläche:

  • Der Mitspielersuche-Vorgang wird, während das Schnellmenü offen ist, jetzt nicht mehr dazu führen, dass nach dem Zonenwechsel keine Bewegung mehr möglich ist.
  • Problem behoben, bei dem zu einem Platz-Upgrade aufgefordert wurde, um den Marktplatz auf einer leeren Seite öffnen zu können.
  • Problem behoben, bei dem verhindert wurde, dass der Wiederholungsmarken-Zählstand sich richtig aktualisierte, wenn Marken von der Benutzeroberfläche der Missionsannahme gekauft wurden.
  • Hauptrechner:
    • Man kann jetzt sehen, wie viel Geld und wie viele Erfolgsabzeichen sich in dem Hauptrechner der Basis befinden.
  • Karte:
    • Man kann jetzt sehen, wie viel Geld und wie viele Erfolgsabzeichen auf der Benutzeroberflächenkarte sind, wenn Urkunden benutzt werden oder wenn die Basis umgezogen wird.
    • Es ist nicht mehr möglich, einen Wegpunkt auf die Benutzeroberflächenkarte zu setzen, während die Basis-Themenvorschau geöffnet ist.
  • Stil der Benutzeroberfläche
    • Kleineres visuelles Problem mit Aufforderungssymbolen der Aufpasser behoben.
    • Farben auf der Farbskala sollten jetzt korrekt angezeigt werden, wenn die Benutzeroberfläche vor der Anmeldung geöffnet wird.

Waffen

  • Handstoß:
    • Der aufgeladene Stoß sollte jetzt einen zusätzlichen Schaden verursachen, wenn der Superaufladungspool mindestens bei 1000 ist, und einen normalen Schaden, wenn er unter 1000 ist.

Quelle: http://de.alaplaya.net/forum/offizielle-ankndigungen-f2946/maintenance-21eur02eur13-14h30-cet-gameupdate-23-t543808.html